Sommerfest der Jungen Wirtschaftsrunde Jade auf Schloss Gödens

Gödens – Im Rahmen des Sommerfest der Jungen Wirtschaftsrunde Jade am 28.06. trafen sich die Mitglieder auf Schloss Gödens. Zu Beginn verfolgten die Teilnehmer das WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft. Auch wenn das Ergebnis nicht den Erwartungen entsprach, tat es der Stimmung keinen Abbruch, denn Casimir Graf von Wedel, Geschäftsführer der Schloss Gödens Entertainment GmbH konnte die Teilnehmer mit einer imponierenden Führung durch das Schloss und die Geschichte seiner Besitzer erfolgreich von dem schlechten Abschneiden der DFB-Elf ablenken. Im Anschluss fand im Schlossgarten bei herrlichem Wetter ein gemeinsames Grillen statt und die Mitglieder konnten sich wie gewohnt in zwangloser Atmosphäre auszutauschen.

Auch dabei war als regelmäßiger Teilnehmer und Mitglied der Jungen Wirtschaftsrunde Jade Ali Kara Ali, Geschäftsführer vom Restaurant L’Orient. Die anwesenden Mitglieder nutzten die Gelegenheit des Sommerfests, um Ali Kara Ali zu seiner Wahl in den Beirat des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbands Jade e. V. (AWV) zu gratulieren. Im Zuge der Mitgliederversammlung des AWV in der vergangenen Woche wurde Ali Kara Ali nämlich in den AWV-Beirat gewählt, um zukünftig u.a. die Interessen der jungen Unternehmer/Innen und Nachwuchsführungskräfte zu vertreten.

Die Junge Wirtschaftsrunde Jade bietet für junge Unternehmer/Innen und Nachwuchsführungskräfte des gesamten Jade Wirtschaftsraums im Alter von 25 – 40 Jahren die Gelegenheit sich in zwangloser Atmosphäre zu vernetzen, Kommunikationswege aufzubauen, Erfahrungen auszutauschen und Empfehlungen auszusprechen.