Gründerbox präsentiert sich vor der Jungen Wirtschaftsrunde Jade

Wilhelmshaven – Zum Ende des Monats hat die Junge Wirtschaftsrunde Jade erneut die Möglichkeit genutzt, um sich im ATLANTIK Hotel Wilhelmshaven zum Austausch zu treffen. Dieses Mal war der Themenschwerpunkt der Veranstaltung die Gründerbox der Jade Hochschule Wilhelmshaven. Die Gründerbox wurde vorgestellt von Annika Schöbel und bietet Studierenden und Angehörigen der Jade Hochschule Unterstützung bei der Umsetzung einer eigenen Gründungs- oder Geschäftsidee. Dabei kümmert sich die Gründerbox um Beratungsleistungen, Coaching, Infrastruktur und Fördermittelbegleitung.

Varafy und Exposify sind zwei Unternehmen, die mit der Unterstützung der Gründerbox ihre Idee verwirklicht haben. Die jungen Gründer der beiden Unternehmen haben den Rahmen der Jungen Wirtschaftsrunde Jade genutzt, um sich selbst und ihre Idee den restlichen Mitglieder genau vorzustellen.

Bei Varafy handelt es sich um eine junge Werbeagentur aus Wilhelmshaven. Zum Team von Varafy gehören Vanessa Eden, Fynn Küver-Wittmar und Rasmus Meyer. Varafy ist spezialisiert auf alles rund um das Online-Marketing und Web-Präsenzen. Zu den Leistungen gehören Webdesign, Social Media Betreuung, Konzepterstellung, Online-Marketing Konzepte. Außerdem möchten sich die drei Jungunternehmer in Zukunft auf Visuelle Content-Erstellung im Bereich Bild & Video konzentrieren mit ihrem neuen Unternehmen einfach.film.

Das zweite Unternehmen, das sich präsentiert hat, war das Team von Exposify um Niklas Ravnsborg-Gjertsen und Richard Keil. Exposify bietet professionelles Webdesign in Kombination mit smarter Technologie, um Objekte direkt aus der Verwaltungssoftware abzuholen. Um Immobilienunternehmen eine einfache Alternative zu bisherigen Softwarelösungen zu bieten, hat das Exposify Team eine innovative Maklerapp entwickelt.

Beim anschließenden Frühstück bestand ausreichend Zeit für die Mitglieder der Jungen Wirtschaftsrunde Jade Fragen zu klären und zu „Netzwerken“.

Bild: (v. L. Henning Wessels (AWV Jade), Niklas Ravnsborg-Gjertsen, Richard Keil (beide Exposify), Rasmus Meyer (Varafy), Annika Schöbel, Carsten Meyer (beide Jade Hochschule), Vanessa Eden, Fynn Küver-Wittmar (beide Varafy))